Politisches

a_PortalErfurt

Das Portal der Predigerkirche in Erfurt

Joh. 1,5

“Das Licht kam in die Finsternis, und die Finsternisse hat´s nicht ergriffen.”

Web Design
  •  

  • Politische Philosophie

 

  • “Bandenkriminalität in Deutschland seit 2000 - Vorurteile und Wirklichkeit”, in: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik (GWP), Leverkusen Juni 2013

 

  • “Die Rächer von Elba - Exil und Gewalt”, in: Diskurs - politikwissenschaftliche und geschichtsphilosophische Interventionen, hrsg. Dr. Matthias Lemke, Univ. Kiel, Ausgabe: “Exil” Juli 2012

 

  • homepageImage_de_DE

    • “Moderne Opfer. Folter im Rechtsstaat”, in: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik (GWP), Leverkusen Dezember 2011 - Abkauf in der Neuerwerbsliste für Publikationen des Deutschen Bundestags 2011

 

    “Süßer Engel SS - Der Fahrerbunker in Berlin und die Täterstilisierung”, in: Diskurs - politikwissenschaftliche und geschichtsphilosophische Interventionen, hrsg. Dr. Matthias Lemke/ Daniel Kuchler, Univ. Kiel, Ausgabe: “Politische Ikonen” Juli 2011

 

    “Chauvinistische Politik und europäisches Denken. Friedrich Nietzsche und der Faschismusvorwurf”, in: Scheidewege - Zeitschrift für skeptisches Denken, hrsg. Prof. Walter Sauer, Ausgabe 40/41, Stuttgart 2010/2011

 

    “Braucht Deutschland Mythen?” in: Deutschland Archiv - Zeitschrift für das vereinigte Deutschland, hrsg. Dr. Marc-Dietrich Ohse, Bundeszentrale für politische Bildung, Hannover, Ausgabe 03/2010 - Abdruck in: Historische Bibliografie: Berichtsjahr 2010, hrsg. H. Zedelmaier, Oldenburg Wissenschaftsverlag

   

[Home] [Person] [Philosophie] [Monographien] [Essays] [Ethik] [Erkenntnis] [Politisches] [Interreligiöses] [Philo-Praxis] [Zitate] [Gedanken] [Gedichte] [Malerei] [Impressum]

“Ein grosser Pfaffe war neulich in Paris, der war anderer Meinung als ich, der riss den Mund auf und schrie laut.”

 

Meister Eckhart(1260-1326)

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissen

Die erste “philosophische Praxis” wurde in Deutschland in den 1980er Jahren von Dr. Gerd Achenbach eröffnet. Doch die erste “philosophische Praxis” der Welt war vielleicht viel älter. Der Philosoph Boethius (475- 525) - der wegen Hochverrat im Gefängnis saß - verfasste im vierten Jahrhundert das Buch “Consolatia philosophiae/ Trost der Philosophie”. Hier legt er dar, wie Philosophie als Lebenshilfe funktioniert.

.